Zahlungsverkehr mit TIP, powered by MultiCash

Omikron und TIPCO schließen Partnerschaft im Zahlungsverkehr

Mit seiner Treasury Information Platform TIP unterstützt der Software-Anbieter TIPCO Unternehmen seit rund zwanzig Jahren mit führenden Lösungen darin, ihr Treasury besonders effizient und transparent zu gestalten. Um die Anforderungen seiner Kunden vollständig abdecken zu können, kommt in diesem Jahr auch der Zahlungsverkehr hinzu. TIPCO hat sich entschieden, hierfür auf starke Partner mit umfassender Erfahrung zu setzen, die genau wissen worauf es ankommt.

Der Name Omikron ist untrennbar mit der Marke MultiCash verbunden. Das multibankfähige Electronic-Banking-System gehört zu den erfolgreichsten Lösungen im europäischen Markt. TIPCO freut sich sehr, mit Omikron einen etablierten Anbieter im Zahlungsverkehr gewonnen zu haben, der sowohl auf Unternehmens- wie auch auf Bankenseite jahrzehntelange Erfahrung mitbringt.

Alexander Fleischmann, zuständig für das Partner Management bei TIPCO: „In den letzten Jahren haben wir TIP konsequent zu einer vollwertigen Treasury-Systemlösung ausgebaut. Eine Ausnahme war bislang der Zahlungsverkehr. Durch unsere Partnerschaft mit Omikron schließen wir diese Lücke und bleiben unserer Philosophie treu, unseren Kunden in jedem Bereich die beste Lösung anbieten zu wollen. Dank vollautomatisiertem Datenaustausch zwischen TIP und MultiCash Transfer schaffen wir eine nahtlos integrierte Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, ihren gruppenweiten Zahlungsverkehr auf Basis aller gängigen Kommunikationsverfahren effizient, sicher und kostengünstig zu organisieren.“

Unternehmen profitieren von der kombinierten Stärke zweier führender Anbieter in ihren jeweiligen Bereichen – angefangen bei der Implementierung „aus einer Hand“ bis zur Nutzerfreundlichkeit in der täglichen Anwendung.
 
Gregor Opgen-Rhein, Senior Sales Consultant und verantwortlich für die Partnerschaft bei Omikron, sieht ein breites Interesse vom Mittelständler bis zum Großunternehmen: „Real-Time-Verarbeitung und Digitalisierung prägen die Zukunft im Zahlungsverkehr. Ganzheitliche Geschäftsprozesse erfordern integrierte Systeme. Für Mittelständler geht es in vielen Fällen um den Einstieg in die Digitalisierung, aber auch große Konzerne haben einen hohen Bedarf an noch effizienteren und transparenteren Prozessen. Die Lösungen von TIPCO und Omikron sind in vielen Bereichen komplementär und ergänzen sich daher optimal, im Zusammenspiel können wir Geschäftsprozesse für unsere Kunden ganzheitlich betrachten.“

Die größten Vorteile der Kooperation für Sie als Kunde von TIPCO:

  • Geballtes Know-How: Zusammen bieten Omikron und TIPCO mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Treasury-Softwarelösungen bei Unternehmen jeder Größenordnung – vom Mittelstand bis zum Großkonzern.
  • Nahtlose Integration: Der Datenaustausch zwischen TIP, ihren zahlungs-generierenden Systemen wie ERP- oder HR-Systemen und MultiCash Transfer läuft vollautomatisch und sicher im Hintergrund.
  • Alles aus einer Hand: Sie profitieren im „best-of-breed“-Ansatz von einer optimal integrierten Lösung zweier führender Anbieter. Vertragspartner und Hauptansprechpartner im Projekt als auch danach ist und bleibt jedoch stets TIPCO.