MultiCash Payment Factory as a Service – Zahlungsverkehr automatisiert und aus einer Hand

Prozessoptimierung im Zahlungsverkehr – mehr Zeit für das Wesentliche

Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs ist eine elementare und zugleich höchst sensible Aufgabe für jedes Unternehmen. Vor diesem Hintergrund lösen sich immer mehr Firmen von der traditionellen Sichtweise, dass jede Abteilung eigene Verantwortlichkeiten und Abläufe definiert. Die Nutzung unterschiedlicher E-Banking Systeme führt zu einer hohen Komplexität und Mehraufwand für Anwender und IT. Systemvielfalt und Insellösungen erschweren die Kontrolle und den Schutz vor Angriffen auf das System.

Standardisiert und automatisiert - Zahlungsverkehr mit der MultiCash Payment Factory

Mit der MultiCash Payment Factory sind Sie in der Lage, einen einheitlichen, abteilungsübergreifenden und arbeitsteiligen Prozess für Ihren gesamten Zahlungsverkehr zu etablieren. Alle nationalen und internationalen Zahlungen können mit dieser Lösung standardisiert und automatisiert abgewickelt werden. Der Leistungsumfang richtet sich nach Ihren individuellen Ansprüchen und kann um eine Reihe von zusätzlichen Funktionen für das Cash Management, das Trade Business und das Bank Relationship Management (Bank Account Management und Bankgebühren) sowie für die Dateikonvertierung und Leitwegsteuerung erweitert werden. Als Unternehmen profitieren Sie auf vielfältige Weise: Die STP-Verarbeitung des internationalen Zahlungsverkehrs, ein mehrstufiges Cash Management sowie ein zentrales Bank Relationship Management sind einige der wichtigsten Argumente für eine solche Lösung. Weitere deutliche Effizienzsteigerungen lassen sich erzielen, wenn die Payment Factory „as a Service“ betrieben wird.

Payment Factory as a Service - die Komplettlösung für Ihren Zahlungsverkehr

Indem Sie klassische IT-Aufgaben wie die Verwaltung und Überwachung des Systems an einen Dienstleister übertragen, können Sie Ihr Unternehmen nachhaltig entlasten und sich auf Ihr Kerngeschäft fokussieren. Aber auch administrative Tätigkeiten der Stammdatenpflege und Benutzerverwaltung sind für eine solche Auslagerung geeignet, so dass auch in diesem Bereich zusätzliche Ressourcen freigesetzt werden können. Mit der „MultiCash Payment Factory as a Service“ bieten wir Ihnen eine flexible Komplettlösung, die beliebig skaliert und ohne aufwendige IT-Projekte implementiert werden kann, so dass sie sich für Unternehmen aller Größenordnungen eignet.

Infrastruktur, Software und Dienstleistung aus einer Hand

Als „Payment Factory as a Service“ wird die Infrastruktur für diese Lösung zentral durch unseren Partner, ein zertifiziertes Rechenzentrum in Deutschland, oder alternativ durch ein von Ihnen bevorzugtes Rechenzentrum bereitgestellt. Eine Integration in Ihre ERP-Systeme kann dabei über verschiedene Schnittstellen realisiert werden, z. B. als direkte Anbindung über einen MultiCash-ERP-Connector. Da Omikron die Hardware sowie die Software (einschließlich des Betriebssystems) betreut und die damit verbundenen Prozesse überwacht, können Sie auf eigene Server für diese Aufgaben verzichten. Zum Aufbau einer Komplettlösung bieten wir Ihnen darüber hinaus vielfältige Dienstleistungen für die Server- und Applikationsbetreuung, die Prozessüberwachung und den Support. Auf Wunsch erhalten Sie von uns zusätzlich das umfassende Dienstleistungspaket „Systemadministration“, über das Ihnen zahlreiche Verwaltungsaufgaben wie das Anlegen neuer Benutzer oder das Einrichten von Organisationseinheiten abgenommen werden. Die Anwender in Ihrem Unternehmen können webbasiert per Desktop-PC, Tablet oder Smartphone auf die Payment Factory zugreifen.

Lösungskonzepte für jeden Bedarf

Für die Einrichtung einer MultiCash Payment Factory bieten wir zwei Konzepte an, die sich an unterschiedlichen Anforderungsprofilen orientieren und die bedarfsgerechte Umsetzung in Ihrem Unternehmen ermöglichen.

Payment Factory in der Cloud

Beim Modell einer „Payment Factory in the Cloud“ erhalten Sie eine eigene IT-Infrastruktur in einem zertifizierten Rechenzentrum, in der Ihre „private“ Payment Factory betrieben wird. Durch die bedarfsgerechte Bereitstellung von Rechenleistung sparen Sie die Investitionskosten für neue Hard- und Software. Zugleich können in Spitzenzeiten zusätzliche Rechenkapazitäten angemietet werden. Das Cloud-Modell ermöglicht Ihnen erhebliche Einsparungen bei der IT-Infrastruktur und eine höhere Flexibilität. Die Bereitstellung und die Nutzung dieser Dienstleistung erfolgen ausschließlich über definierte technische Schnittstellen und Protokolle. Alternativ können Sie hierfür auch mit einem Rechenzentrum Ihrer Wahl zusammenarbeiten.

Payment Factory On-Premise

Beim Modell „Payment Factory On-Premise“ hingegen, wird die Lösung einschließlich der entsprechenden Technologien im internen Rechenzentrum Ihres Unternehmens betrieben, damit verbleibt die IT-Infrastruktur weiterhin in Ihrem Unternehmen und wird von Ihren Mitarbeitern betreut. Diese Variante bietet sich insbesondere an, wenn die internen Compliance-Richtlinien Cloud-basierte Modelle nicht zulassen.

Mehr Service durch Beratung, Konzeption und Umsetzung

Gerne beraten wir Sie bei der Integration Ihrer unternehmensspezifischen Prozesse, beginnend bei der Analyse über die Konzeption bis hin zur Umsetzung. Ihre Prozessverantwortlichen und Ihr Unternehmen werden so entlastet und der Aufbau neuer Ressourcen vermieden. Somit können auch mittelständische Unternehmen mit kleinen Teams internationale Payment-Factory-Lösungen betreiben. Unternehmen, die Ihren Zahlungsverkehr als ganzheitlichen Geschäftsprozess verstehen, erhalten somit völlig neue Optimierungsmöglichkeiten im Sinne eines BPO – sowohl als „Business Process Optimization“ wie auch als „Business Process Outsourcing“.

So profitieren Sie von der MultiCash Payment Factory as a Service

  • Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse durch Automatisierung, Zentralisierung und direkte ERP-Integration
  • Globale Bankenabdeckung durch Unterstützung aller wichtigen nationalen und internationalen Kommunikationswege und Dateiformate
  • Weltweiter Einsatz durch webbasierten, ortsunabhängigen Zugriff und benutzerbezogene Oberfläche in mehr als 10 Sprachen
  • Höchste Sicherheit Ihrer Daten durch Betrieb in einem zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland
  • Mehr Zeit und Ressourcen für Ihre Kerntätigkeiten durch die Auslagerung von Standardaufgaben ohne Wertschöpfung
  • Effizienzgewinn durch Beratung, Software, Administration und Monitoring aus einer Hand
  • Flexible Konzeption entsprechend der internen Compliance-Richtlinien ermöglicht auch den „On-Premise“-Betrieb

Kontakt

sales@omikron.de
+49(221)-595699-0